Bequeme Musterbestellung
Fensterbänke auf Maß
Kostenloser Versand ab 500€
Sie haben Fragen? 04445 / 96678-14
Passende Artikel

Fensterbank tauschen – so einfach geht’s!

„Fensterbank tauschen“? – das sollte doch nicht so schwer sein! Ist es auch nicht, wenn Sie unserer kurzen Anleitung Schritt für Schritt folgen. Wir möchten Ihnen alle relevanten Informationen zum Thema „Fensterbank tauschen“ kurz und knapp vorstellen, sodass Sie keine ewige Recherche betreiben müssen. Also los geht’s!

Fensterbank tauschen – Anleitung

1. Die alte Fensterbank ausbauen

Dies ist vermutlich der unangenehmste Part, da das Fensterbank ausbauen zunächst einmal Dreck macht. Aber wenn Sie diesen Schritt mit (etwas Gewalt hinter) sich gebracht haben, fängt es an so richtig Spaß zu machen. Eine Fensterbank auszubauen ist nicht sonderlich schwer. Rufen Sie gerne einfach direkt unseren kostenlosen Kundenservice an und unsere Fensterbankbauer geben Ihnen passende Tipps 04445/ 96678-14.

2. Fensterbank aus Holz oder Plastik?

Jetzt geht es an den Spaß-Part: die Fensterbank aussuchen. Hierfür gibt es zwei sehr beliebte Varianten. Entweder Sie können sich für Plastik aufgrund des günstigeren Preises und der Unempfindlichkeit entscheiden oder für Holz, das sehr edel und zugleich rustikal aussieht. Aber auch Holz kann mit einer Wachsschicht versehen werden und wird somit geschützt. Zudem ist Holz die nachhaltigere Variante.

3. Welches Profil soll die ausgetauschte Fensterbank haben?

Es gibt hierbei verschiedene Varianten, die vor allem bei Holzfensterbänken eingesetzt werden. In unserem Fensterbank Shop finden Sie beispielsweise: Classic, Landhaus, Rustikal oder Modern

4. Fensterbank ausmessen

Um Ihre Fensterbank auszutauschen, muss die Fensterbank natürlich ausgemessen werden. Hierfür benötigen Sie nichts weiter als einen Zollstock. Messen Sie ab, wie lang ihre Fensterbank ist und wie tief. Optional könnten Sie auch einen Überhang wählen, der sehr üblich ist. Unsere Kunden entscheiden sich beispielsweise häufig für einen seitlichen und vorderen Überstand von jeweils 5 cm.

5. Fensterbank einbauen

Zum Fensterbank tauschen gehört natürlich auch, die neue Fensterbank einzubauen. Das ist sehr simpel und sollte keine großen Probleme bereiten. Hierfür finden Sie eine Anleitung mit allen relevanten Tipps unter dem Reiter Anleitung & Tipps auf unserer Fensterbank-Website. Falls Sie dennoch Fragen haben, rufen Sie uns gerne direkt an und wir helfen Ihnen bei Ihren Fragen zum Thema „Fensterbank tauschen“ gerne weiter.

Die perfekte Fensterbank aus Holz finden

Wenn Sie sich bei Punkt zwei der Anleitung dafür entschieden haben, Ihre Fensterbank durch eine Holzfensterbank auszutauschen, dann könnte Sie unserer Online Shop interessieren, in dem Sie eine große Auswahl an Fensterbänken finden, die Sie individualisieren können. Folgen Sie hierfür einfach dem folgenden Link. Viel Spaß beim Fensterbank austauschen!